BUND Regionalverband Südlicher Oberrhein
Jetzt spenden Mitglied werden

Beiträge Anderer...

Direkt zu

An dieser Stelle möchten wir auch mal Andere zu Wort kommen lassen. Einfach, weil wir auch deren Meinung wichtig finden.

Redaktioneller Hinweis: Die Beiträge stellen nicht unbedingt BUND- Meinung dar.

BUND-Newsletter abonnieren!

Mein Weg zur Aktivistin

Janina M. wurde vom Freiburger Amtsgericht zu 40 Sozialstunden verurteilt - weil sie sich mit der Hand auf die Straße geklebt hatte, um für mehr Klimaschutz zu protestieren. Sie hat dadurch mehrfach für jeweils ungefähr 30 Minuten den Verkehr aufgehalten. Die Sozialstunden konnte sie bei uns ableisten, sie half uns beim Reinigen und Auswerten von Vogelnistkästen im Wald bei Emmendingen.

Die Aktionsform - festkleben auf der Straße - hatte in den Medien und der Bevölkerung für Aufsehen und extreme Polarisierung gesorgt. Auch unter BUND-Mitgliedern wurde heftig debattiert, ob diese Art von Protest nicht sogar kontraproduktiv sei und dem Klimaschutz einen Bärendienst erweisen könnte.

Über ihre Motivation und wie es dazu kam, dass sie sich zu dieser Form des Protests entschied, schreibt Janina hier:

Mein Weg zur Aktivistin.

BUND-Bestellkorb